Was ist Drachenstark?

Drachenstark ist ein flexibles und innovatives Lese- Bewegungs- und Präventionskonzept für Kinder und Jugendliche.
Durch sein Modulsystem können die Inhalte zielgruppengerecht angepasst, erweitert und nachhaltig eingesetzt werden.
Drachenstark ist sowohl für den schulischen, als auch für den außerschulischen Bereich geeignet. Es kann ohne Mehraufwand in den Unterricht eingebunden werden.

Kinder und Jugendliche können durch die Module BewegungsförderungLeseförderung und Gewaltprävention individuell gefördert und unterstützt werden.
Die drei Bereiche sind aufeinander abgestimmt und fördern dadurch das Selbstvertrauen, die Kommunikationsfähigkeit und die Sozialkompetenz.
Jedes Modul kann auch einzeln eingesetzt werden.

Leseförderung

Spannende Drachenbücher und Geschichten lesen und in der Sporthalle aktiv erleben. Der Drache als Identifikationsfigur und Bezugspunkt besteht Abenteuer und beweist Mut.
Durch Drachengeschichten werden eigene Stärken entdeckt.

Bewegungsförderung

Bei Drachenstark liegt der Schwerpunkt auf einer umfassenden, allgemeinmotorischen Ausbildung.
Dies beinhaltet ein:

  • altersgerechtes
  • abwechslungsreiches
  • vielseitiges

Bewegungsangebot.
Die Stärkung des Körpergefühls und der Bewegungssicherheit stehen hierbei im Vordergrund.

Selbstbehauptung

Der Kern dieses Moduls ist die Entwicklung einer gewaltfreien Streitkultur.
Hierzu zählen:g

  • Empathiefähigkeit
  • Grenzen setzen, „Nein“ sagen
  • Deeskalation
  • Situationsgerechtes Handeln
  • Altersgerechte Selbstschutztechniken
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Stärkung des Selbstvertrauens

In altersgerechten Übungsformen werden gewaltfreie Lösungswege entwickelt.